Drucken

  • VEHICO IRC-long-distance slideshow dt
  • VEHICO IRC-low-latency slideshow dt
  • VEHICO IRC-Application-AEB IMG 9546 4zu1 web slideshow dt
  • VEHICO IRC-Antenna slideshow dt
  • VEHICO IRC-Weltkarte slideshow dt

 

Die Inter Robot Communication IRC ist eine drahtlose Kommunikation mit hoher Reichweite, um Daten zwischen VEHICO-Fahrrobotern in unterschiedlichen Fahrzeugen übertragen zu können. IRC wurde insbesondere entsprechend der beiden Kern-Anforderungen im Fahrversuch entwickelt: verlässliche Kommunikation mit kurzen Latenzzeiten.

Darüber hinaus steht mit einer typischen Reichweite von bis zu 3,5 km in freier Umgebung mehr als genug Potential für die meisten ADAS-Versuche mit zwei oder mehreren Fahrzeugen zur Verfügung. 

 

Kenndaten der Inter Robot Communication:


 

Der Einsatz der IRC-Kommunikation ist unkompliziert: Der IRC-Controller wird einfach mit den Fahrrobotern im Auto verbunden und die Hochleistungsantenne wird mit Saugnäpfen auf dem Fahrzeugdach befestigt.

Neben der Drahtloskommunikation beinhaltet der IRC-Controller einen 8-fach Ethernetswitch sowie den Hauptanschluss für den Master-Handtaster für alle Roboter. Der IRC-Controller wird mit 12V direkt von der Bordspannung betrieben.  

Die Inter Robot Communication von VEHICO ist vielseitig für die unterschiedlichsten ADAS-Versuche einsetzbar, bei denen Daten zwischen zwei oder mehr sich bewegenden Fahrzeugen oder zu einer stationären Basisstation übertragen werden müssen.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Weiterführende Informationen erhalten Sie per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, per Telefon +49-531-20835-110 oder bei einem unserer internationalen Vertriebspartner!